Rudolf Botor - Wirtschaftsdirektor HVJ in den 1980er Jahren

Vorbild und Mentor für so viele #RealHospitalityLeaders: Rudolf Botor ist tot

by | Apr 30, 2021 | Hottelling | 0 comments

Hamburg, 30. April 2021 – In wenigen Wochen wäre er 92 geworden: Rudolf Botor, vielen bekannt als charismatischer Wirtschaftsdirektor im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg in der Ära Gert Prantner, ist tot. Sein erfülltes Leben in der Tophotellerie bleibt allen als Traum von einer großartigen Hotelkarriere in Erinnerung. Rudolf Botor arbeitete sich vom Service bis in die Chefetage hoch – und prägte Generationen an Hoteliers, so auch den Gründer, CEO und Spiritus Rector von Holedo, Ralf Borchert, der als Azubi in seiner Ära im HVJ wirkte.

Erinnerungen an Rudolf Botor folgen in Kürze – an dieser Stelle.

Ich bin dann mal weg… So retten Sie Ihr Unternehmen im Unglücksfall – Checkliste für Hoteliers und Gastronomen – Exklusiver Service von Hospitality Leaders

Ich bin dann mal weg… So retten Sie Ihr Unternehmen im Unglücksfall – Checkliste für Hoteliers und Gastronomen – Exklusiver Service von Hospitality Leaders

Hamburg, 22. Februar 2017 -Was passiert eigentlich, wenn der Unternehmensinhaber plötzlich nicht mehr da wäre? Das hat Björn Grimm, namhafter Hotelberater, fast erleben müssen. Die plötzliche Diagnose: Notoperation. Sein Beratungsunternehmen wäre ohne ihn schlecht...

Erleichterungen im Corona-Impfausweis: Aber JA!

Erleichterungen im Corona-Impfausweis: Aber JA!

Hamburg, 30. April 2021 - Seit dem letzten Impf-Gipfel kocht die Diskussion um Lockerungen der coronabedingten Einschränkungen für Geimpfte wieder hoch. Nach einer aktuellen Ipsos-Umfrage im Auftrag des Weltwirtschaftsforums befürworten drei von vier Befragten (73%)...