Rudolf Botor - Wirtschaftsdirektor HVJ in den 1980er Jahren

Vorbild und Mentor für so viele #RealHospitalityLeaders: Rudolf Botor ist tot

by | Apr 30, 2021 | Hottelling | 0 comments

Hamburg, 30. April 2021 – In wenigen Wochen wäre er 92 geworden: Rudolf Botor, vielen bekannt als charismatischer Wirtschaftsdirektor im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg in der Ära Gert Prantner, ist tot. Sein erfülltes Leben in der Tophotellerie bleibt allen als Traum von einer großartigen Hotelkarriere in Erinnerung. Rudolf Botor arbeitete sich vom Service bis in die Chefetage hoch – und prägte Generationen an Hoteliers, so auch den Gründer, CEO und Spiritus Rector von Holedo, Ralf Borchert, der als Azubi in seiner Ära im HVJ wirkte.

Erinnerungen an Rudolf Botor folgen in Kürze – an dieser Stelle.

Markus Lewe wechselt von Marriott zu HR Group

Markus Lewe wechselt von Marriott zu HR Group

Berlin, 19. April 2021 - Zum 1. April 2021 ernannte die HR Group Markus Lewe zum CEO Lodging Division, der in seiner Position die operative Gesamtverantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der HR Group trägt. Lewe wechselt nach 27 Jahren bei Marriott...